Sparen mit Vermögenswirksamen 

Leistungen

N

bis zu 40 € jeden Monat vom Arbeitgeber

N

staatliche Förderung bis zu 80 € p.a.

N

bequeme Eröffnung von Zuhause

Was sind Vermögenswirksame Leistungen?

Vermögenswirksame Leistungen (VL oder VWL) sind Zahlungen des Arbeitgebers – entweder auf freiwilliger Basis oder aufgrund einer Regelung im Tarif- oder Arbeitsvertrag. Diese können durch die Arbeitnehmersparzulage oder die Wohnungsbauprämie vom Staat gefördert werden. Um VL zu erhalten, müssen Sie eine Anlageform auswählen.

1. Anlageform auswählen

Wählen Sie mit Hilfe des Anlagenvergleichs zwischen Bausparvertrag, Fondssparplan und Kontensparvertrag – abhängig von Ihrer persönlichen Situation.

2. Online eröffnen

Mit der Hilfe unserer Eröffnungsanleitungen und den Checklisten können Sie ganz entspannt online Ihre VL beantragen.

3. Geldgeschenk erhalten

Nach erfolgreicher Eröffnung profitieren Sie dann von den monatlichen Extra-Zahlungen Ihres Arbeitgebers.

Quelle: https://youtu.be/N3Sh3xeu8LA

Welcher Vertrag ist für meine Vermögenswirksamen Leistungen geeignet?

So spart man richtig mit Vermögenswirksamen Leistungen!

 

Wie legt man seine Vermögenswirksamen Leistungen am Besten an? Wie spart man Vermögenswirksame Leistungen? Die Frage nach dem richtigen VL-Vertrag ist abhängig von verschiedenen Faktoren. Entscheidend beim VL-Sparen ist vor allem die Höhe des zu versteuernden Einkommens, da es Aufschluss über den Anspruch auf staatliche Förderungen gibt. Deshalb ist der Vergleich der Anlageformen für Vermögenswirksame Leistungen anhand des Einkommens gegliedert. Ein weiterer Aspekt bei der Wahl des richtigen VL-Vertrags sind die Gebühren der verschiedenen Anlageformen. Beim VL-Sparen gibt es sowohl kostenlose, als auch kostenpflichtige Möglichkeiten. Die Anlageformen sind: ETF – bzw. Fondssparplan, Banksparplan und Bausparvertrag. Außerdem sollte man die Sperrfrist der einzelnen Anlageformen bei der Auswahl berücksichtigen.

Sparen mit Vermögenswirksamen Leistungen wird immer beliebter. Unser VL-Vergleich hilft Ihnen bei der Auswahl der besten Anlageform. Mit Hilfe des VL-Vergleichs können Sie noch heute mit dem VL-Sparen beginnen.

VL-Sparen: Anlageformen für Ihre Vermögenswirksamen Leistungen

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Ginmon VL-Fondssparen

Aktuelle Aktion: Ginmon ist die erste digitale Vermögensverwaltung, die ein kostenloses VL-Depot anbietet.*
Unabhängig von der Aktion unterscheidet sich Ginmon von Oskar u.a. in folgenden Punkten:

– keine Mindesteinzahlung von 25,00 €

– Wahlmöglichkeit zwischen nachhaltiger oder “normaler” Strategie

*Aktionszeitraum ist nicht definiert. (nur begrenzte Anzahl von kostenlosen Depots)

Ginmon VL Logo
N

kostenloses ETF-Portfolio

N

Mindestlaufzeit entfällt (ohne 7-Jahre Sperrfrist)

N

Steueroptimierung durch Algorithmus

N

Nachhaltiges Portfolio frei wählbar

M

Staatliche Förderungen können nicht genutzt werden

Fonds- & ETF-Sparplan mit staatlicher Förderung

Der Fondssparplan Finvesto ist ideal für Sie geeignet, wenn Ihr jährliches Einkommen unter 20.000 € liegt, denn dann haben Sie Anspruch auf staatliche Förderungen (Arbeitnehmersparzulage). Diese beträgt bis zu 80 € jährlich. Im Vergleich zum VL-Sparen bei Oskar und Ginmon können Sie mit einem Depot bei Finvesto Ihren zu besparenden Fonds selbständig auswählen.

VL Fondssparplan
N

große Auswahl an Fonds und ETFs

N

nur 10 € Depotgebühren pro Jahr

N

20 % staatliche Förderung 

N

eigene Fonds- / ETF-Auswahl möglich

Oskar VL-Sparen

Aktienfondssparpläne oder Aktien-ETFs punkten mit den besten Renditechancen. Wenn Sie risikofreudiger und sich den Kursschwankungen bewusst sind, sollten Sie sich dafür entscheiden. Allerdings dürfen Sie nicht vergessen, dass der Auszahlbetrag bis zuletzt nicht feststeht und etwas Ungewissheit bleibt. Bei Oskar können Sie bereits ab 25 € pro Monat in ein weltweit gestreuutes Aktien-ETF-Portfolio investieren und dabei werden stets nachhaltige Investmentkriterien berücksichtigt.

N

investieren in kostengünstige ETFs

N

Keine Mindeslaufzeit (7-Jahre Sperrfrist entfällt)

N

erhöhte Renditechancen von ca. 5,5 % p.a.

M

eigene Fondsauswahl nicht möglich

ING-Banksparplan 

Der Aufbau eines Banksparplanes gleicht einem Sparbuch: das Geld sammelt sich durch die monatlichen Einzahlungen des Arbeitgebers an.
Er eignet sich für konservative Sparer, die gerne auf Wertschwankungen verzichten möchten. Allerdings erhalten Sie keine staatlichen Förderungen und aufgrund niedriger Zinsen auch kaum Zinserträge.

 

N

kostenlose Eröffnung

N

freier Zugriff

N

bequeme Eröffnung von Zuhause

M

sehr geringe Verzinsung

*Was bedeutet der Stern?

Das Team von VL-Investing möchte kostenlose und unabhängige Informationen zum Thema Vermögenswirksame Leistungen zur Verfügung stellen. Wir haben für Sie die besten Dienstleister recherchiert und nur wenn diese ein verbraucherfreundliches Angebot liefern, haben wir uns für eine Partnerschaft entschieden. Bei Abschluss über diesen Link erhalten wir eine Provision, die uns dabei hilft, weiterhin kostenlosen Content für Sie zur Verfügung zu stellen. Für Sie entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Machen Sie jetzt den Vergleich!

Der Anlagevergleich zeigt Ihnen, welche Anlageform die richtige zum Sparen mit Vermögenswirksamen Leistungen ist. Wählen Sie im ersten Schritt die Höhe Ihres zu versteuernden Einkommens und schon sehen Sie die geeigneten Anlageformen und können diese einfach miteinander vergleichen.

Fondssparplan

Z

Staatliche Förderung

Rendite

ca. 5,5 % + staatliche Förderung

Bausparvertrag

Z

Staatliche Förderung

Rendite

ca. 0,1 % + staatliche Förderung

Kontensparvertrag

Q

Staatliche Förderung

Rendite

ca. 0,1 %     sdsdsdfsdfsdfsdfsd

Wann hat man Anspruch auf staatliche Förderungen wie die Arbeitnehmersparzulage beim VL-Sparen?

Um die Arbeitnehmersparzulage beim Sparen mit Vermögenswirksamen Leistungen zu erhalten, muss man zwei Dinge beachten:

  • Man darf bestimmte Einkommensgrenzen nicht überschreiten
  • Nur bei Bausparvertrag und Fondssparplan hat man die Möglichkeit, die Arbeitnehmersparzulage zu erhalten

Die Einkommensgrenzen sind je nach Anlageform verschieden. Beim Bausparvertrag liegt diese bei 17.900 € als Single und bei 35.800 € als verheiratete Person. Beim Fondssparplan liegt die Einkommensgrenze höher. Sie liegt bei 20.000 € als Single und bei 40.000 € als verheiratete Person. Die Einhaltung der Einkommensgrenzen wird jedes Jahr vom Finanzamt geprüft und nur bei einem geringeren Einkommen wird die Arbeitnehmersparzulage gezahlt.

 

Kundenmeinungen zum Sparen mit Vermögenswirksamen Leistungen

Ich war positiv überrascht, wie gut und einfach das Prozedere mit VL-Investing ablief. Die Website ist klar und verständlich aufgebaut und so konnte ich die best passendste Anlageform für mich heraussuchen.

Sarah-Marie

Auszubildende

Die Art und Weise, wie man hier Beraten wird, ist kompetent und verständlich, die Anleitungen sind nachvollziehbar.
Man wird an das gewünschte Thema (VL, Investment,…) sehr gut herangeführt und begleitet.
Özcan

Lokführer, Deutsche Bahn

Ich bin VL-Investing sehr dankbar, da ich hier alle wichtigen Informationen übersichtlich zusammengefasst gefunden habe und direkt von zu Hause aus meine VL beantragen konnte.

Christina

Pädagogin

Geld vom Staat bekommen und parallel noch Geld investieren? Besser geht es nicht! Ich danke euch für diese Möglichkeit und kann es nur jedem weiterempfehlen!

Jonas

Student, Business Administration

Sie benötigen Hilfe oder haben Fragen zum Thema “Sparen mit Vermögenswirksamen Leistungen”?

15 + 3 =